weiterleiten

Wandel und Werte

Läderach
Best Practice Meeting

Donnerstag, 5. Oktober 2017
13.00 - 19.00 Uhr, Ennenda

«Läderach – the chocolate family» steht seit 1962 für hochwertigste handgefertigte Schweizer Schokolade- und Konfektspezialitäten. Das Familienunternehmen mit rund 800 Beschäftigten hat seinen Stammsitz in Glarus in der Schweiz. Seit September 2012 stellt Läderach in einer neu gebauten Produktionsstätte auch seine Schokoladenmasse selbst her und garantiert somit als einer der wenigen Premiumanbieter eine nachhaltige Qualität von der Kakaobohne bis zum Endprodukt.

Das Unternehmen verfügt neben Produktionsstätten in der Schweiz auch über eine in Deutschland. Die handwerklich hergestellten Premiumprodukte werden in rund 65 eigenen Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie über Vertriebspartner im Nahen Osten und in Asien angeboten. Die Halb- und Fertigfabrikate finden weltweiten Absatz bei Fachkunden in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie.

Programm

Fotogalerie

Programm

13.00

Eintreffen der Teilnehmenden am Produktionsstandort in Enneda

13.30

Begrüssung durch Urs Riedener, Vorstandsmitglied SMG
CEO Emmi Gruppe, Emmi Management Luzern

Referat von Ralph Siegl, Managing Director Group Management & Operations
«Wachstum durch Wandel»

14.30

«Schokolade entdecken, erleben - und geniessen»
Führung durch die Manufaktur, kreative Überraschung

17.00

Kaffepause

17.30

Referat von Johannes Läderach, Managing Director Sales Professional
Läderach (Schweiz) AG
«Werte im Familienunternehmen»

Fragen und Antworten

18.30 

Zusammenfassung und Ausblick durch Urs Riedener
Läderach lädt zum Stehapéro ein.

19.30

Ende des Anlasses

Referierende

Urs Riedener

Urs Riedener, SMG Vorstandsmitglied, CEO Emmi Gruppe, Emmi Management Luzern. Urs Riedener begann seine Laufbahn nach dem Studium an der Universität St. Gallen in verschiedenen Marketing-Positionen bei Kraft Jacobs Suchard. Von 1995 bis 2000 arbeitete er bei der Lindt & Sprüngli Gruppe national und international in diversen Führungsfunktionen, zuletzt als National Sales Manager und Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz. Bis 2008 leitete er beim Migros-Genossenschafts-Bund in Zürich das Departement Marketing und war Mitglied der Generaldirektion. 2008 wurde Urs Riedener CEO der Emmi Gruppe und Vorsitzender der Konzernleitung.

Ralph Siegl

Ralph Siegl, Managing Director Group Management & Operations. Ralph Siegl lizenzierte als Staatswissenschafter an der Universität St. Gallen und als Politischer Ökonom an der London School of Economics and Political Science. Nach seiner Tätigkeit als Aussenwirtschaftsexperte im Integrationsbüro EDA/EVD stiess er für 10 Jahre zu Nestlé und bekleidete dort verschiedene Führungspositionen in der Schweiz und Ozeanien. Von 2006 bis 2016 führte er als erster CEO, der nicht zur Inhaberfamilie gehört, die Confiseur Läderach AG und gestaltete die Entwicklung des Familienunternehmens massgeblich mit. Seit 2017 amtet er in der neu strukturierten Läderach-Gruppe als Managing Director Group Management & Operations. Als VR-Präsident der Bank Linth LLB AG und Verwaltungsrat der Gübelin Holding AG sowie als multipler Beirat und Experte pflegt er bewusst die Nähe zu innovativen Unternehmen und ist selbst als Start-up-Unternehmer aktiv.

Johannes Läderach

Johannes Läderach, Managing Director Sales Professional bei Läderach (Schweiz) AG. Johannes Läderach, der älteste Sohn der Inhaberfamilie, absolvierte sein Wirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen. Nach seinem Studium stieg er ins Familienunternehmen ein, leitete während 5 Jahren den Vertrieb in Deutschland und amtete schliesslich als Geschäftsführer von Läderach Deutschland. Im Mai 2016 kehrte Johannes Läderach in die Schweiz zurück und verantwortet als Mitglied der Gruppenleitung den Vertrieb an Drittkunden unter der Marke «Läderach Professional».

Anmeldung und Kostenbeitrag

Der Event ist bereits ausgebucht.

Gastgeber und Veranstalter

Gastgeber
Läderach (Schweiz) AG
Bleiche 14
8755 Ennenda
www.laederach.ch

Veranstalter
Schweizerische Management Gesellschaft
Zeltweg 48, 8032 Zürich
office [at] smg.ch, www.smg.ch
Telefon + 41 44 202 23 25
Fax + 41 44 269 90 01

Anreise

Veranstaltungsort
Läderach (Schweiz) AG
Bleiche 14
8755 Ennenda
www.laederach.ch

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Zürich HB bringt Sie die S25 (Richtung Linthal) in rund einer Stunde direkt nach Ennenda. Vom Bahnhof Ennenda erreichen Sie die Läderach Manufaktur zu Fuss in wenigen Minuten. (Überqueren Sie den Bahnübergang und gehen Sie der Bahnlinie Richtung Linthal entlang.)

Anreise mit dem Auto
Via Autobahn A3. Nehmen Sie die Ausfahrt 44 – Niederurnen und fahren Sie Richtung Glarus. Nachdem Sie das Städtchen Glarus passiert haben, halten Sie sich links und folgen Sie der Beschilderung Richtung Ennenda. Biegen Sie rechts ab Richtung Bahnhof Ennenda, wo Sie in die Parkplätze eingewiesen werden.

Parkmöglichkeiten
Parkieren Sie bitte auf den reservierten Parkfeldern beim Bahnhof Ennenda. Von dort gelangen Sie zu Fuss in wenigen Minuten zur Läderach Manufaktur. (Überqueren Sie den Bahnübergang und gehen Sie der Bahnlinie Richtung Linthal entlang.)

Anfahrt
Routen-Planer: So finden Sie uns.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8