Request new password

share

SMG Neujahrs-Online-Roundtable

Online
Lookout Meetings

Mittwoch 6. Januar 2021

16:00 - 17:30 Uhr

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage rund um Covid-19 schweren Herzens auf eine physische Austragung unseres Neujahrempfangs verzichten. An unserer Tradition, gemeinsam mit unseren geschätzten Mitgliedern einen Blick auf bedeutende Themen und Herausforderungen des neuen Jahres zu werfen, wollen wir trotzdem festhalten. Entsprechend laden wir Sie in den virtuellen Raum ein und freuen uns auf eine angeregte Diskussion rund um die Frage:

Wo steht die Schweizer Wirtschaft zu Beginn des neuen Jahres?

Wir freuen uns ausserordentlich dazu Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm, Leiter der Ökonomengruppe in der Wissenschafts-Task-Force des Bundes und Direktor der KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich begrüssen zu dürfen. Mögen wir die grossen Herausforderungen gemeinsam meistern und positiv gestärkt daraus hervorgehen. Dabei wird uns die viel beachtete Innovationskraft unseres kleinen Landes hilfreich zur Seite stehen und wir dürfen uns über das wertvolle Zusammenspiel von Wirtschaft, Bildung und Forschung glücklich schätzen. Entsprechend möchten wir künftig dazu verstärkt einen Unterstützungsbeitrag leisten und Ihnen im 2021 zusammen mit der ETH Foundation vermehrt den Zugang und Austausch mit herausragenden Persönlichkeiten ermöglichen.

Referierende

Walder

Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm, ist Direktor der KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich und seit 2005 ordentlicher Professor für Angewandte Wirtschaftsforschung am Departement für Management, Technologie und Ökonomie (D-MTEC) der ETH Zürich. Zurzeit leitet er die Ökonomengruppe in der Covid-19-Wissenschafts-Taskforce des Bundesrates. Sturm ist weiter Herausgeber des European Journal of Political Economy sowie Mitglied verschiedener Ausschüsse und Gremien in der Schweiz und im Ausland. Er studierte und promovierte an der Rijksuniversiteit Groningen. Von 2001 bis 2003 war er Abteilungsleiter des Bereichs Konjunktur und Finanzmärkte am Ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München und hatte eine Professur für Volkswirtschaftlehre, mit Schwerpunkt Makroökonomie und Geldpolitik, am Center for Economic Studies (CES) der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München inne. 2003 wurde er zum Ordinarius für Volkswirtschaftlehre, Lehrstuhl für Monetäre Ökonomik offener Volkswirtschaften der Universi-tät Konstanz (D) berufen und übernahm damit gleichzeitig die Leitung des TWI – Thurgauer Wirtschaftsinstitut an der Universität Konstanz in Kreuzlingen (CH).

Thomann

Michael Domeisen, ist Leiter Partnerschaften ETH Foundation. Domeisen wuchs in einer Unternehmerfamilie in der Stadt St.Gallen auf. Er studierte in Bern und Santander Naturwissenschaften. Sein beruflicher Weg führte ihn in Führungspositionen von Non-Profit-Organisationen. Vor dem Wechsel an die ETH Foundation etablierte er mit «House of Winterthur» das erste integrierte Standortmarketing einer Grossstadt.

Braunschweiler

Dr. Lukas Braunschweiler, Präsident SMG, Präsident des Verwaltungsrats, Tecan Group AG. Dr. Lukas Braunschweiler ist Präsident der SMG und Verwaltungsrat diverser Unternehmen. Er verfügt über einen Master of Science in analytischer Chemie und hat in physikalischer Chemie an der ETH Zürich promoviert. Von 2011 bis Ende März 2018 wirkte er als CEO der Sonova Group. Zuvor war er CEO des Schweizer Technologiekonzerns RUAG, leitete von 2002 bis 2009 als Präsident und CEO die Dionex Corporation und war von 1995 bis 2002 in der Konzernleitung von Mettler Toledo tätig.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8