Passwort vergessen?

weiterleiten

Sensirion – Wachstum durch Innovation

Sensirion AG, Stäfa
Best Practice Meetings

Donnerstag, 16. September 2021

13:30 - 18:00 Uhr

Seit über zwei Jahrzehnten ist Sensirion ein führender Hersteller digitaler Mikrosensoren und -systeme. Rund 800 Mitarbeitende weltweit bieten Kunden eine Reihe von Produkten und massgeschneiderten Sensorsystemlösungen für verschiedene Anwendungen. Leidenschaft und technische Intelligenz setzen höchste Massstäbe, sodass Sensirion-Sensoren in medizinischen, industriellen und automobilen Anwendungen sowie in analytischen Instrumenten, in der Konsumgüterindustrie und in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen eingesetzt werden. Konsequenter Pioniergeist hat die Entwicklung der CMOSens®-Technologie vorangetrieben, die eine intelligente Systemintegration von Sensorelementen, Logik, Kalibrierungsdaten und digitalen Schnittstellen auf einem einzigen Chip ermöglicht. Einzigartige Technologie und nicht replizierbare Sensorlösungen bringen eine dauerhafte und nachhaltige Veränderung.

Für mehr Lebensqualität, Gesundheit, Effizienz und Sicherheit – für eine smartere Zukunft rund um den Globus.

Technology at heart, future in mind.

Programm

13.30

Eintreffen der Teilnehmenden bei Sensirion

14.00

Begrüssung durch Dr. Philippe Hertig, Vorstandsmitglied SMG

Referat von Dr. Felix Mayer, Co-Präsident des Verwaltungsrates, Sensirion Holding AG: «Sensirions Erfolgsgeschichte – die Grundlagen unseres Wachstums»

Referat von Dr. Marc von Waldkirch, CEO, Sensirion AG: «Sensirion heute: Dank Innovation immer einen Schritt voraus»

Referat von Dr. Pascal Gerner, Director Product Management, Sensirion AG: «Photoakustische CO2-Sensorik – von der disruptiven Idee zum bahnbrechenden Produkt»

Fragen und Antworten

15.30

Rundgang durch die Produktion des Hightech-Unternehmens

16.30

Sensirion lädt zum Apéro in der Skybar ein

18.00 Ende des Anlasses

Referierende

Giger

Dr. Felix Mayer ist einer der beiden Gründer und Co-Präsident des Verwaltungsrates der Sensirion Holding AG sowie Vorsitzender des Nominations- und Vergütungsausschusses. Seit der Gründung von Sensirion im Jahr 1998 ist Felix Mayer als Präsident oder Vizepräsident des Verwaltungsrates tätig. Bis Juni 2016 führte er das Unternehmen zusammen mit Moritz Lechner als Co-CEO. Felix Mayer arbeitete fünf Jahre bei Siemens und forschte vier Jahre lang an der ETH Zürich im Bereich Mikrotechnik. Er ist Träger zahlreicher Unternehmerpreise. Derzeit ist Felix Mayer Mitglied des Verwaltungsrates der Lumiphase AG, Optotune AG, Nextlens AG und Luma Beef AG.

Thomann

Dr. Marc von Waldkirch ist seit 2016 CEO von Sensirion. Von 2005 bis 2016 hatte Marc von Waldkirch verschiedene Managementpositionen im Konzern inne, unter anderem als Vizepräsident für Forschung und Entwicklung. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen arbeitete er als Forschungsassistent an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH Zürich). Derzeit ist Marc von Waldkirch Mitglied des Verwaltungsrates der Tannerberg AG.

Aebischer

Dr. Pascal Gerner studierte Chemie und Biochemie an den Universitäten Bern (CH) und Bangor (UK). Für seine Arbeit in Laserspektroskopie erhielt er einen Doktortitel in Chemie von der Universität Bern. Pascal Gerner ist seit 15 Jahren Teil der Geschichte von Sensirion und trägt als Director Product Management die Verantwortung für die Definition neuer Produkte und das Product Lifecycle Management. Zudem ist er Mitglied des Verwaltungsrates der greenTEG AG, eines Schweizer Sensorik-Startups.

Braunschweiler

Dr. Philippe Hertig ist Partner bei Egon Zehnder. Von 2007 bis 2012 agierte er zudem als Managing Partner des Zürcher Büros. Er stammt aus einer traditionsreichen Unternehmerfamilie. Nach Abschluss des betriebswirtschaftlichen Studiums arbeitete er bei der Pilatus Flugzeugwerke AG als Regional Sales Manager. Von 1993 bis 1995 war er Doktorand am Institut für Organisation und Personal an der Universität Bern. Danach trat er wieder in die Pilatus Flugzeugwerke AG ein und wurde zum Geschäftsleitungsmitglied und Division Head Government Aviation ernannt. Seit 1999 ist er bei Egon Zehnder, spezialisiert auf die Suche und Beurteilung oberster Führungskräfte und Verwaltungsräte.

Anmeldung und Kostenbeitrag

Die Teilnehmerzahl am Best Practice Meeting ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang und Ausgewogenheit der Branchen berücksichtigt. Beitrag pro Person CHF 245.–. Bestätigung und Rechnung folgen. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Veranstaltung auf Personen beschränkt ist, welche am Tag der Veranstaltung ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. 

Wir bitten um Verständnis, dass Anmeldungen verbindlich sind. Bei kurzfristiger Verhinderung vor dem Anlass ist eine Stellvertretung aus der Geschäftsleitung möglich. Abmeldungen ohne Stellvertretung und no-shows müssen wir in Rechnung stellen.

Bitte beachten Sie, dass Aufnahmen unseres Fotografen in SMG Publikationen und auf der SMG Webseite abgebildet werden können.

Anmeldung

 

Informationen Gast

Mitgliedern steht es offen, einmal pro Jahr kostenlos einen Gast, der die SMG Aufnahmebedingungen erfüllt, einzuladen. Die Gästezahl ist limitiert.

Angaben des Gasts

* = Pflichtfelder

Schutzmassnahmen bei der Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation gelten für die Veranstaltung die "Schutzmassnahmen für Ihre Sicherheit" der SMG.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Veranstaltung auf Personen beschränkt ist, welche am Tag der Veranstaltung ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. Wir danken für Ihr Verständnis.

Anreise

Veranstaltungsort
Sensirion AG
Laubisrütistrasse 50/26
8712 Stäfa
www.sensirion.com

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Hauptbahnhof Zürich: Mit der S7 bis Stäfa, dann Bus Nr. 955 (Richtung Hombrechtikon, Post) bis zur Haltestelle «Laubisrüti». Von dort gehen Sie ca. 20 Meter zurück und Sie finden das Sensirion Gebäude A auf Ihrer linken Seite an der Laubisrütistrasse 50.

Anreise mit dem Auto
Es stehen keine Parkplätze bei Sensirion zur Verfügung. Für die SMG Mitglieder sind Parkplätze auf dem Parkplatz Frohberg «Halle für Alle» – Rhynerstrasse 62, 8712 Stäfa – reserviert, von wo aus ein Shuttle-Bus bis zum Haupteingang der Sensirion AG verkehrt. Der Shuttle zirkuliert regelmässig ab 13.20 Uhr.

Gastgeber und Veranstalter

Gastgeber
Sensirion AG
Laubisrütistrasse 50/26
8712 Stäfa
www.sensirion.com

Veranstalter
Schweizerische Management Gesellschaft
Zeltweg 48, 8032 Zürich
office [at] smg.ch, www.smg.ch
Telefon + 41 44 202 23 25
Fax + 41 44 269 90 01

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8